Doppelturnier 2013

Jede Serie hat ein Ende.

Nach fünf Siegen in Folge musste Luca Pepi (im letzten Jahr mit Dietmar Ritter erfolgreich) den Doppelthron der Eintracht räumen. Turniersieger 2013 wurden Michael Barz und Furkan Dogan.

Um beim größten Teilnehmerfeld der fünfjährigen Turniergeschichte möglichst viel Gerechtigkeit walten zu lassen, hatte Reiner Steib ein findiges Doppel-Misch-System ausgetüftelt, mit dem die Teams aus Nachwuchsspielern und Erwachsenen nach TTR-Punkten annähernd gleichstark zusammengestellt wurden.

Michael und Furkan harmonierten beim Kurzspielmodus (zwei Gewinnsätze bis 7) jeder gegen jeden am besten. Am Ende stand der verdiente Sieg. Herzlichen Glückwunsch!

Doppelturniersieger 2013: Michael und Furkan

Doppelturniersieger 2013: Michael und Furkan

 

Mehr Bilder vom Turnier auf unserer Facbook-Seite.

Kalender

Juli 2018

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Veranstaltungen

Anstehende Spiele

  • Es stehen keine Spiele an

Vergangene Spiele

  • Keine Spiele vorhanden
Design & Programmierung Lars-Erik Kimmel | Inhalte TuS Eintracht Wiesbaden J.P. | Powered by
Besuche uns auf [ Facebook | Twitter ]