Am Samstag gab Eintrachts neuer Leistungstrainer sein Debut. Zusammen mit Jugendtrainer Lars-Erik Kimmel absolvierten sechs Mannschaftsspieler der Schülermannschaften ihre ersten beiden Unterrichtsstunden. Künftig werden die Schüler durchschnittlich zwei Mal pro Monat von dem erfahrenen Trainer und ehemaligen Bundesligaspieler ausgebildet.

Damit die Übungen den Schülern schneller in Fleisch und Blut übergehen, werden die Spielzüge und Schlagtechniken in der kommenden Woche vom Trainerstab wiederholt und mit dem übrigen Trainingsbetrieb verzahnt.

Trainingsauftakt

Gruppenbild zum Auftakt: Mit Roland „Ted“ Tedjasukmana (zweiter von links) und Lars-Erik Kimmel (hinten rechts) trainierten Anton Fischer, Lennart Lukosch, Furkan Dogan, Antonio Gomes-Raimundo und Linus Arndt (von links nach rechts). Abteilungsleiter Norbert Schwenk (ganz links) hieß Ted im Trainerteam persönlich willkommen.

Kategorien: