Hanna Aksu holt Bronze !!

Nach einer langen Corona Pause und dem Ausfall in der Kreismeisterschaften in 2020, standen die jährlichen Kreismeisterschaften der Erwachsenen dieses Jahr endlich wieder vor der Tür. Unser Verein nahm die Aufgabe auf sich das Turnier in unserer Halle auszurichten. Dank zahlreicher Helfer und motivierter Vereinsmitglieder hat es trotz strengen Corona Auflagen und bedauerlicherweise keinen erlaubten Zuschauern sehr viel Spaß gemacht die Meisterschaften auszurichten. Umso mehr freuen wir uns für Hanna Aksu und dem dritten Platz Weiterlesen…

Alles Gute zum 60., lieber Arno!

Zum 60. Geburtstag, überraschte die Tischtennisabteilung Arno Bauer mit einem persönlichen Glückwunsch und gab ihm ein kleines Geschenk. Neben seiner Rolle als Mannschaftsführer der 5. Herren, kümmerte sich Arno lange regelmäßig um alle Gerätschaften der Tischtennisabteilung und hatte immer ein Händchen für die Pflege und Reparatur unseres Equipments.Leider hatte Arno in letzter Zeit mit seiner Gesundheit zu kämpfen und musste den Sport ganz unterbrechen. Wir hoffen jedoch, dass er bald wieder im Training zu sehen Weiterlesen…

Lernt uns Ende August mal richtig kennen!

Kinder und Jugendliche aufgepasst! Hattet Ihr immer schon mal Lust, einen Kampfsport auszuprobieren? Einen coolen Aufschlag beim Tischtennis zu erlernen? Oder einfach mal richtig zu kegeln, zu rennen, zu turnen oder Handball zu spielen? Dann ist unsere kostenlose Schnupperwoche für Euch genau das Richtige! In der letzten Ferienwoche im August bieten wir für Kinder und Jugendliche von Dienstag bis Samstag jeden Tag eine kleine Kostprobe aus unserem breiten Vereinsangebot. KegelnDienstag 24.8. 10-12hmax 25 PersonenKegelsporthalle am Weiterlesen…

Wie komme ich an mein Jubiläumsheft?

Was zum Geier ist da los?! Einige von uns haben in den vergangenen Tagen gefragt, wann sie endlich, endlich die Jubiläumsausgabe unseres Eintrachtlers in Händen halten können. Verständlich. Das gute Stück wurde schließlich schon im Mai gedruckt. Tatsächlich sind inzwischen alle Hefte von fleißigen, zumeist jungen Mitgliedern unserer Abteilungen verteilt worden. Denn der Versand an 1200 Mitglieder per Post war schlicht zu teuer. Jeder Helfer erhielt eine maßgeschneiderte Route per App aufs Handy, so dass Weiterlesen…