„Plopp“ muss es machen

Rund 50 Mitglieder zählt die Hobbygruppe der Tischtennisabteilung mittlerweile. Und ständig werden es mehr. Ahmet Turan Özkan Der orangene oder weiße Plastik-Ball muss auf der gegenüberliegenden Seite „plopp“ machen. Dann ist er angekommen. Diese Intention verbindet etwa 50 Mitglieder der Hobby-Gruppe aus der Tischtennisabteilung. Ein Dutzend Damen und drei Dutzend Herren im Alter von 18 bis 72 Jahren haben die Option, sich montagabends und samstagnachmittags in der Turnhalle der Oranienschule einen offenen Schlagabtausch zu liefern. Weiterlesen…

Wiedersehen macht Freude!

Vor neun Jahren spielte die Amerikaner Boris Bolanos bei uns. Die Army rief ihn zurück nach Amerika, aber die Verbindung zur Eintracht riss nie ab. Nun kam er zurück – für ein kurzes Comeback. Es war ein besonderer Moment vergangene Woche, als Boris Bolanos wieder in die Halle trat. Dort, wo er 2013 seinen „Club“ in Wiesbaden kennenlernte, eine „Familie“, wie er sie noch heute liebevoll nennt. Boris, Amerikaner und lange Jahre in Diensten der Weiterlesen…

Ausflug der Jugend zum TTBL Finale

Am 11. Juni ging es mit der Jugendabteilung zum TTBL Finale nach Frankfurt.Im Finale traten der Borussia Düsseldorf gegen den 1. FC Saarbrücken TT an.Im Heißumkämpften Finale hatten die Borussen leicht die Nase vorn und entschieden das Spiel 3:2 für sich.Der Rekordmeister bucht somit die 32. Bundesligameisterschaft. Die Eintracht war mit insgesamt 19 Personen am Tag vertreten.Neben den sportlich sehenswerten Spielen konnten die Kinder mit Zahlreichen Gewinnspielen, Challenges und Giveways von den Sponsoren einen abwechslungsreichen Weiterlesen…