Beim Besuch der europäischen Ausbildungsmission EUTM in Ibanda (Uganda) gelang Lorenz am Mittwoch ein knapper Sieg gegen Johannes, einen mitreisenden Journalisten.

Johannes zeigte wenig Mühe, sich auf die klimatischen Bedingungen und das abgegriffene Spielmaterial einzustellen. Erst im letzten Akt des Ein-Satz-Matchs gelang es Lorenz, dem Kollegen in einem Kraftakt davonzuziehen. Am Ende stand ein knappes 11:8 für den Eintracht-Spieler.

„Die Bedingungen waren nicht einfach“, sagte Lorenz nach dem Spiel. „Aber ich habe alles gegeben, so wie es auch die Jungs der Ersten am Freitag tun werden. Herzliche Grüße, ich drücke Euch die Daumen!“

Johannes (links) und Lorenz im Camp Bihanga (Uganda)

Johannes (l.) und Lorenz im Camp Bihanga (Uganda)

Kategorien: