Spitzenzugang für die Tischtennisabteilung

Die erste Mannschaft peilt nach sieben langen Jahren die Rückkehr in die Bezirksliga an. Mit Carsten Längsfeld dürften die Chancen dafür klar wachsen.

Carsten Längsfeld hat das Schwarz für die Eintracht angelegt

Die Tischtennisabteilung kann zum Start in die Rückserie mit einer enormen Verstärkung rechnen. Carsten Längsfeld, der zuletzt beim TTC Rot-Weiß Biebrich spielte, läuft ab sofort als neuer Spitzenspieler im schwarzen Trikot für die Eintracht auf.

Der Wechsel kommt für die erste Mannschaft zur rechten Zeit. Zur Winterpause rangiert das Team um Mannschaftskapitän Hanna Aksu auf Rang zwei in der Bezirksklasse; punktgleich mit dem TTC Lorchhausen II. Den hauchdünnen Vorsprung gilt es in der Rückserie auszubauen.

Mit Carsten kommt ein Spieler in einer Qualitätklasse hinzu, über die die Eintracht lange nicht verfügt hat. Mit seiner Hessenliga- und langjährigen Bezirksligaerfahrung dürfte er für seine Gegner schwer auszurechnen sein; selbst wenn ihm etwas Routine fehlen sollte. Seine letztes Meisterschaftsspiel bestritt Carsten im April 2015. Wir drücken ganz fest die Daumen!

Spieltage

Januar 2021

Montag 18. Januar

17:40 – 20:40
TuS 1883 Nordenstadt vs. TuS Et. Wiesbaden 1846

Dienstag 19. Januar

18:30 – 21:30
TuS Et. Wiesbaden 1846 II vs. TTC RW 1921 Biebrich

Freitag 22. Januar

18:30 – 21:30
TTC Merkenbach 1984 vs. TuS Et. Wiesbaden 1846
20:00 – 23:00
TuS Et. Wiesbaden 1846 II vs. TuS 1904 Panrod

Samstag 23. Januar

13:45 – 16:45
TuS Et. Wiesbaden 1846 vs. FT Wi.-Schierstein
Design & Programmierung Lars-Erik Kimmel | Inhalte TuS Eintracht Wiesbaden J.P. | Powered by
Besuche uns auf [ Facebook | Twitter ]