v.l. Ben Burkhardt, Jonas Leber, Hanna Aksu, Robby Karatas, Alexander Adamek, Furkan Dogan

Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu und die neue Saison steht in den Startlöchern.
Das Auftaktspiel der 1. Herren startet direkt mit einem Heimspiel gegen die hochfavorisierten Wallauer, trotz verletzten Spielern und Not am Mann konnten wir vier starke Punkte gegen Wallau holen und starten den Umständen entsprechend gut in die Saison.
Nach einer schwierigen Saison im letzten Jahr und coronabedingten Ausfällen, beendete die Erste Mannschaft die Saison als viertplatziertes Team in der Bezirksliga. Der Traum des Aufstieges blieb uns also weiterhin fern. Doch nachdem einige Mannschaften der Möglichkeit des Aufstieges nicht nachgehen wollten, fiel der Aufstieg uns vor die Füße. Nach langen Kämpfen und harten Trainingseinheiten, hat es die Erste Herren erstmals wieder seit 2008 in die Bezirksoberliga geschafft und wir alle fiebern dem stark entgegen. Auch mit einer starken Zweiten können und werden wir die Mannschaft tatkräftig dabei unterstützen, sich in dieser Liga behaupten zu können.
Neben der Ersten, freuen sich auch die anderen Herrenmannschaften wieder darauf, in alter Gewohnheit ihrem Lieblingssport nachgehen zu können. Mit fünf weiteren Mannschaften geht die Herrenabteilung in der kommenden Saison an den Start und davon sind wir mit gleich drei Teams in der Bezirksebene vertreten.

In unserer Jugendabteilung hat sich in den letzten Jahren ebenfalls viel getan, neben neuen und frischen Trainern, macht sich auch die große Nachfrage der Jugendlichen am Tischtennis sehr bemerkbar. Mit vielen jungen Spielern können wir endlich wieder vier Mannschaften stellen. Unsere Jüngsten spielen in der Klasse “Jungen 11“ und werden in den nächsten Wochen ihre aller ersten Punktspiele bestreiten können. Dank intensiver und ausgiebiger Vorbereitung sehen wir dem sehr positiv nach.

Voller Enthusiasmus, Motivation und Begeisterung geht es nun also in die Saison 22/23 und wir freuen uns auf weitere begeisterte Tischtennisspieler mit denen wir diese Leidenschaft teilen können !!

Kategorien: